Archiv für November 2007

Homophilie als Strategie?

St_eve geht im Mädchenblog der Frage nach, ob demonstrative Homophilie als Strategie gegen Schwulen- und Lesbenfeindlichkeit taugt.

Intellektuelles Kuscheln mit Dr. Christine Baumanns

„Darum lieben Frauen Frauen“, weiß „Bild-Online“, das Fachblatt fürs Untenrum, und hat dafür mal bei „Sexualpsychologin Dr. Christine Baumanns“ nachgefragt, die ein wenig aussieht wie eine Kreuzung aus Dolly Buster und einer Brille — plus den irren Blick von Nina Hagen — und auch genauso spricht:

Bei manchen Lesben ist das ganz klar genetisch festgelegt. Sie verlieben sich von Anfang an immer nur in Frauen,

fantasiert die Dame sich verliebte Säuglinge, abgeschottet von jedem sozialen Einfluss, zurecht, um dann gleich den wahren Grund für das weitverbreitete Lesbentum nachzuschieben:

Viel häufiger ist aber eine große Enttäuschung mit einem Mann der Auslöser. Die Frau wendet sich bewusst von den Männern ab und findet erfüllende Liebe bei einer Frau.

(mehr…)

Free Your Gender Days

Free Your Gender Days Weimar, 30. Nov bis 2. Dez.!