Archiv für März 2008

Kanal Telemedial – Worst of Thomas G. Hornauer

wikipedia:

Thomas G. Hornauer ist Geschäftsführer der Firma Telekontor GmbH, ehemaliger Pornoproduzent und Programmdirektor des österreichischen Fernsehsenders Kanal Telemedial.

Hier erklärt der gute Mann u.a. was es mit der Homosexualität so auf sich hat.

(via)

Gay 101

Ein paar hübsche Ehrenabzeichen fürs Revers. Muscle Culture werde ich mir wohl nicht mehr verdienen…

(via worth1000)

Gay Scientists Isolate Christian Gene

The Gay Menace

Associated Press: „Oklahoma. Eine Abgeordnete aus dem US-Staat Oklahoma hat Homosexualität als größte Bedrohung für die Vereinigten Staaten bezeichnet. «Die homosexuelle Agenda zerstört dieses Land, das ist einfach eine Tatsache», erklärte Sally Kern vor republikanischen Parteikollegen. […] «Studien zeigen, dass keine Gesellschaft, die Homosexualität vollständig angenommen hat, mehr als ein paar Jahrzehnte überdauert hat», erklärte Kern in den Videoausschnitten. «Also ist es der Todesstoß für unser Land.» Sie glaube, dass Homosexualität eine größere Bedrohung für die USA sei als «Terrorismus oder Islam». Die ehemalige Lehrerin stieß in ihrem Wahlkreis in Oklahoma auf Unterstützung der Republikaner.“

JU: Homos machen Kinder schwul

JU in BaWü: „Kinderpsychologen und Verhaltensforscher weisen klar und deutlich darauf hin, dass Kinder ein Anrecht darauf haben müssen, in einem geschlechtlich bipolaren Milieu heranzuwachsen“. „Kinder brauchen zur Identitätsfindung Rollenvorbilder aus beiden Geschlechtern. Wird dieser Erfahrungsraum Kindern verwehrt, kommt es zu seelischen Entwicklungsstörungen bis hin zu starken Unsicherheiten in der späteren Partnerwahl“.