Allianz aus Homophobie und Rassismus

Die „Deutsche Evangelische Allianz“ kämpft gleich an zwei Fronten für die Reinhaltung des Abendlands: hier Stichwortgeber für antiislamische Hass-Seiten wie „Politically Incorrect“, dort Lobbyist für suizidfördernde Therapien zur „Heilung homosexueller Neigungen“. Das Handwerk will ihr aber bisher niemand legen.


1 Antwort auf “Allianz aus Homophobie und Rassismus”


  1. Gravatar Icon 1 Entdinglichung 09. April 2008 um 16:58 Uhr

    bleibt hinzuzufügen, das leitende Gestalten aus der DEA wie Helmut Matthies, Klaus Motschmann oder Hartmut Steeb zum AutorInnenstamm der „Jungen Freiheit“ zählen, ebenfalls sattsam bekannt ist der Bremer Pastor Jens Motschmann (Bruder von Klaus) … durch googlen lässt sich haufenweise Kram zu diesen Gestalten finden

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.