Antifaschistische Demo in Bochum

Die Antifaschistische Jugend Bochum (AJB) ruft für den 18.10.2008 zu einer Gedenkdemonstration anläßlich des 11. Todestages von Josef Anton Gera auf. Josef Gera wurde im Oktober 1997 von schwulenfeindlichen Rechten in Bochum erschlagen. […] Wir wollen nicht, dass der faschistische und homophobe Mord an Josef Gera in Vergessenheit gerät. Wir werden am 18.10.2008 in Bochum demonstrieren, um ihm und all den anderen Opfern faschistischer Gewalt zu gedenken, der Entpolitisierung derartiger Morde entgegenzuwirken und auf den mörderischen Gehalt faschistischer, homophober und rassistischer Ideologie hinzuweisen.

Kommt am 18. Oktober nach Bochum! Die Demo beginnt um 15:00 Uhr am Vorplatz des Hauptbahnhofs.