Rassifizierung reloaded

Rassifizierung reloaded: Nach den Türken sind jetzt die „Neger“ an der Reihe…


3 Antworten auf “Rassifizierung reloaded”


  1. Gravatar Icon 1 benny 01. November 2008 um 20:16 Uhr
  2. Gravatar Icon 2 lysis 02. November 2008 um 21:47 Uhr

    Häh? Was hat das mit dem Thema zu tun? Und welche „andere“ Linke meinst du?

  3. Gravatar Icon 3 mti 13. November 2008 um 2:51 Uhr

    benny, doof nur das mpunkt da niemanden rassifiziert hat. das haben schon andere vor ihm besorgt, wenn sie leuten die von ihm beschriebene kalkulation aufzwingen.
    („states‘ rights“ hört sich für dich sicher auch besser an als „racial segregation“)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.