Archiv der Kategorie 'Drag & Trash'

NMKY

Hurra, wir kapitulieren!

(365gay.com) Nach Protesten der „Katholischen Anti-Diffamierungsliga“ haben die Organisatoren einer Ausstellung über das Verhältnis von Homosexualität und Kunst in Mailand eine Skulptur entfernen lassen, die Papa Benedikt als Transe darstellt.

Die Liga hatte gedroht, die Organisatoren wegen Diffamierung eines Staatsoberhaupts zu belangen, und empörte sich über „den vulgären Angriff gegen Christi Stellvertreter und die Gefühle der römischen Katholiken“. Die Skulptur von Paolo Schmidlin mit dem Titel „Miss Kitty“ zeigt den Papst in blonder Perücke und nur mit einer Stola, einem Schlüpfer und schenkelhohen Strümpfen bekleidet.

Die Organisatoren verschoben die Ausstellungseröffnung um drei Tage, in denen die Skulptur und ein weiteres Kunstwerk weggeschafft wurden — ein Fotografie, auf der ein Bild von Jesus Christus über das Gesicht eines Transvestiten projiziert ist. In dieser Zeit wurden auch die Ausstellungskataloge eingestampft und durch neue ersetzt.

„Es wurde uns klar gemacht, dass es besser wäre, die Stücke zu entfernen“, erklärte Kurator Eugenio Viola gegenüber Associated Press. Dabei habe „der Wert von Kunst seit der Epoche der Avantgarde“ doch gerade darin gelegen, „sich von dogmatischen und kirchlichen Zensoren zu befreien“. Doch der Arm der Mutter Kirche erweist sich in Italien noch immer als stärker denn die Freiheit der Kunst.

Lesbian gangs threaten America

Paranoide US-Konservative wie Bill O‘Reilly fühlen sich neuerdings von einer Welle lesbischer Bandengewalt bedroht. Dem interviewten Kriminalanalysten Rod Wheeler zufolge handelt es sich um eine nationale Verschwörung hunderter weiblicher Gangs, die im ganzen Land unschuldige Mädchen vergewaltigen und harmlose Bürger terrorisieren: b-(

Edit: Bill O‘Reilly und Rod Wheeler haben sich mittlerweile für einige „Ungenauigkeiten“ in ihrem Bericht entschuldigt. ;)

In his apology Wheeler states, „During the O‘Reilly Factor segment on June 21st, while engaged in a discussion on Lesbian gangs, […] I mentioned that there are „over 150 of these gangs“ in the greater Washington DC area. What I actually meant is that there are over 150 gangs in the Washington DC area, some of which are in fact lesbian gangs. Lastly, I mentioned in the segment that there is this „national epidemic“ of lesbian gangs. A better choice of words would have been to say that there is a growing concern nationally, and especially in major urban areas, of increased gang activity, which includes some lesbian gang activity. I apologize for any misunderstanding this may have caused.

‚Gays Too Precious To Risk In Combat,‘ Says General


‚Gays Too Precious To Risk In Combat,‘ Says General
Gen. McBrayer discusses how valuable homosexuals are, and why we must never put their lives at risk by allowing them in the military

Stimmt es, dass Sie heterosexuell sind?

(via)