Tag-Archiv für 'jamaica'

„If you want something, you have to fight“

current tv · Portrait of a gay policeman working in Jamaica:

Bounty Killer

Luzi-M über die Auseinandersetzung um ein Konzert des als homophob bekannten Sängers „Bounty Killer“ und darüber, wie Volker Beck versucht die nötige gesellschaftliche Auseinandersetzung durch ein Einreiseverbot zu ersetzen.

Deadly Homophobia

„Jamaica has what has been described as the worst record of any country in the New World in its treatment of gays and lesbians.“ (365gay.com)

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm …

Tatsächlich sind die in diesem Beitrag zitierten Reggae-Verse, anders als das oft dargestellt wird, gar nichts spezifisch Jamaikanisches, sondern beziehen sich auf eine Jahrhunderte alte christliche Tradition, in der „Sodomiten“ (Männer, die Sex untereinander haben) mit Mordphantasien wie den folgenden überzogen werden:

Die villains die, O more than infamous
Foul monsters …
Drown, drown the hell-hounds, and revenge the wrong
Which they have done our Mother Nature long.

(mehr…)

Homophobie als christlich-koloniales Erbe

Zur letzten Story recycle ich hier mal einen Artikel von Peter Tachell, den ich schon vor zweieinhalb Jahren auf X-berg.de gepostet habe und der seitdem nichts an Gültigkeit verloren hat: (mehr…)